Diätetik / Ernährungsberatung

Die Diätetik oder Diätologie (aus griechisch δίαιτα díaita Lebensweise) ist ein Sammelbegriff, der ursprünglich alle Massnahmen umfasste, die zum individuellen, der Konstitution angepassten, gesunden Lebensrhythmus und der daraus resultierenden Balance beitragen.

 

 

Gerade für den Menschen der heutigen Zeit hat Rhythmus, und Balance eine zentrale Bedeutung. Ernährungstherapie ist ein klassisches Naturheilverfahren, das bereits in der hippokratischen Medizin seinen Ursprung hat. In den Schriften des Hippokrates stand:

 

"Deine Nahrung soll deine Medizin sein".

 

Die Diätetik oder Diätologie (aus griechisch δίαιτα díaita Lebensweise) ist ein Sammelbegriff, der ursprünglich alle Maßnahmen umfasste, die zum individuellem, der Konstitution angepassten gesunden Lebensrhythmus und der daraus resultierenden Balance beitragen. Dies sowohl körperlich als auch seelisch, im Sinne einer geregelten Lebensweise.

 

Schon Hippokrates, später Galenus fasste sechs Aspekte zusammen, auf deren Balance man zu achten habe:

  • Licht und Luft (aer)
  • Speise und Trank (cibus et potus)
  • Arbeit und Ruhe (motus et quies)
  • Schlaf und Wachen (somnus et vigilia)
  • Absonderungen und Ausscheidungen (secreta et excreta)
  • Anregung des Gemüts (affectus animi)

 

zurück zur TEN Übersicht

Naturheilpraxis puraVida      Yvonne Peter      Unterdorfstrasse 21        8934 Knonau        079 103 81 59