Irisdiagnose (Augendiagnose)

Die Irisdiagnose gibt einem versierten Therapeuten Aufschluss über die vergangene, die gegenwärtige und die zukünftige gesundheitliche Situation.

 

Die Augen- oder Irisdiagnose stellt für eine tiefgehende, naturheilkundliche Behandlung die Basis dar. Ein Blick ins Auge verrät einem geschulten Therapeuten viel über die Gesundheit und die Konstitution eines Menschen. Mit Hilfe dieser wertvollen Informationen kann die Gesundheit gezielt unterstützt werden und somit muss sich eine Schwachstelle vielleicht gar nicht als Krankheit manifestieren.

 

Die Strukturen, Zeichen und Farben der Iris liefern bereits wichtige Informationen über Stoffwechsel, Bindegewebssituation, psychische Konstitution und vieles mehr. Alle Organe sind in der Iris gespiegelt (ähnlich wie bei der Fussreflexzonenbehandlung, Zungendiagnostik oder Ohrakupunktur).

Die Irisdiagnose liefert mir unverzichtbare Hinweise auf das Geschehen „hinter Ihren Kulissen“. Ich lasse die aus der Irisdiagnose gewonnenen Informationen in das genau auf Sie abgestimmte Therapiekonzept als wichtigen Bestandteil einfliessen.

Mit der Kamera kann ich eine Momentaufnahme Ihres Auges machen. So können Veränderungen dokumentiert und jederzeit auf die Informationen zurückgegriffen werden.

zurück zur TEN Übersicht

Naturheilpraxis puraVida      Yvonne Peter      Unterdorfstrasse 21        8934 Knonau        079 103 81 59